Schlagwort-Archive: SCBWI

SCBWI

Drei ereignisreiche Tage in New York und an fast jeder Ecke stösst man auf tallentierte Illustratoren und Autoren. Neben den Präsentationen von Arbeitsmappen bietet das Treffen der Amerikanischen Kinderbuchautoren und -illustratoren zahlreiche Vorträge, in denen man Information zu allen möglichen Aspekten des Kinderbuchmarktes erhält. Die Vorträge sind meist gut besucht, sie reichen vom Basiswissen für die Gestaltung von Bilderbüchern bis zu der Frage, wie finde ich einen Verlag für mein Werk. Kinderbücher zu machen wird hier als ein Handwerk empfunden, das man bei entsprechendem Talent und Kenntnis des Marktes zum Beruf machen kann. Entsprechend reichhaltig ist auch das Angebot an Fachliteratur für angehende Kinderbuchautoren, das in dem Shop aufliegt.

Am Sonntag Vormittag gab es eine abschliessende Diskussion mit prominenten Autoren und Illustratoren wie Oliver Jeffers und Peter Brown. Schätzungsweise an die 400 Leute haben diese Diskussion aufmerksam verfolgt und am Ende geduldig in einer Schlange gewartet, bis sie ihre Bücher von den teilnehmenden Autoren signiert bekommen haben – Erinnerungsfoto inklusive. Ordner haben einem beim geringsten Anzeichen für eine fehlende Orientierung geholfen den Tisch des gewünschten Autors zu finden. Diese Begeisterung hat mich letztes Jahr in Chicago auf der ALA schon fasziniert: Bibliothekare, Buchhändler und Leser stehen geduldig Schlange um ihr Buch signieren zu lassen. So manche Signierstunde eines Illustrators dauert dann oft doppelt so lang.

SCBWI_4717_Snapseed SCBWI_4727_Snapseed

Illustrators Heaven

Gestern Abend war ich mit Beth bei der Portfolio Präsentation der SCBWI Convention. Die  Präsentation war perfekt organisiert. Neben Arbeitsproben gab es von jedem Künstler auch eine Karte mit Kontaktdaten. Allein für die Gestaltung der Mappen hätten einige einen Preis verdient. Wir haben uns tatsächlich durch über 100 Mappen gekämpft und dabei eine Menge interessanter Arbeiten entdeckt.

SCBWI_4684_Snapseed SCBWI_4682_Snapseed